Kino

now browsing by tag

 
 

La Boum – Die Fete (1980)

La Boum – Die Fete (Alternativtitel: La Boum – Die Fete – Eltern unerwünscht) ist eine französische Teenager-Komödie aus dem Jahr 1980, mit La Boum 2 – Die Fete geht weiter folgte 1982 die Fortsetzung. Der 1988 entstandene Film Die Studentin ist keine eigentliche Fortsetzung, folgt aber einem ähnlichen Muster und wird im deutschen (und auch im italienischen) Sprachraum trotz inhaltlicher Abweichungen (aus Vic wurde Valentine) deshalb als La Boum 3 (in Italien Il Tempo delle Mele 3) bezeichnet.

 

Handlung

Die 13-jährige Vic zieht mit ihren Eltern François und Françoise, einem Zahnarzt und einer Cartoonzeichnerin, aus Versailles nach Paris. Dort findet Vic schnell Freunde, unter anderem Pénélope, die im Gegensatz

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

La Boum – Die Fete (1980)
5 (100%) 1 vote

Filme mit Bud Spencer und Terence Hill auf Kabel1

Filme mit Bud Spencer und Terence Hill auf Kabel1
5 (100%) 1 vote

Dux Kino

Das Dux Kino war ein Spielzeugprodukt von Markes & Co aus Lüdenscheid. Neben Blechspielzeug und Metallbaukästen machte sich dieses Unternehmen mit den Spielzeug-Filmprojektoren unter dem Markennamen DUX Kino seit den 1930er-Jahren einen Namen.

Geschichte der Dux Kinos

Die Geschichte der Dux Kinos begann 1935, als Markes & Co, gegründet 1904 von Carl Markes, ein neues optisches Spielzeug auf den Markt brachte: das Dux-Kino-Modell MM. Erfunden wurde es von dem spanischen Ingenieur Nebel. Es war in seiner Art neu, da es mit dem Prinzip bewegter Bilder arbeitete. Vorher gab es zwar auch schon

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Dux Kino
5 (100%) 2 votes

The Breakfast Club (1985)

The Breakfast Club, auch Breakfast Club – Der Frühstücksclub (Originaltitel: The Breakfast Club) ist ein Teenager-Film von John Hughes aus dem Jahr 1985. Die Schauspieler wurden dem Brat Pack zugerechnet und galten als hoffnungsvolle Talente ihrer Generation; bei Kritikern und Publikum war der Film 1985 ein großer Erfolg. 2016 fand er Aufnahme in das National Film Registry.

 

Handlung

In einer Highschool in Illinois treffen an einem Samstag, dem 24. März 1984, fünf völlig unterschiedliche Schüler zum Nachsitzen aufeinander. Sie wissen wenig voneinander, glauben aber, mit den jeweils anderen wenig bis gar nichts gemeinsam zu haben: Der Streber Brian, den eine schlechte

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

The Breakfast Club (1985)
5 (100%) 1 vote

Allein mit Onkel Buck (1989)

Allein mit Onkel Buck (Originaltitel: Uncle Buck) ist eine amerikanische Drama-Komödie aus dem Jahr 1989. Die Hauptrollen spielen John Candy und Macaulay Culkin, eine Nebenrolle ist mit der aus der Serie Roseanne bekannten Schauspielerin Laurie Metcalf besetzt.

Handlung

Sindy und Bob Russell müssen kurzfristig verreisen, da Sindys Vater erkrankt ist. Ihre drei Kinder Tia, Miles und Maizy können sie nicht mitnehmen. Nach kurzfristiger und erfolgloser Suche nach einem

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Allein mit Onkel Buck (1989)
5 (100%) 1 vote

Caprona das vergessene Land (1975)

Caprona – Das vergessene Land ist ein britisch-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1975. Er basiert auf dem Roman The Land That Time Forgot von Tarzan-Erfinder Edgar Rice Burroughs. Im Jahr 1977 fand der Film mit Caprona – Die Rückkehr der Dinosaurier eine Fortsetzung.

Handlung

An der Küste Schottlands wird eine Flaschenpost aufgefunden. Deren Absender erzählt eine unglaubliche Geschichte, die er selbst erlebt hat:

Während des Ersten Weltkrieges wird ein amerikanisches Schiff von einem

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Caprona das vergessene Land (1975)
5 (100%) 1 vote

Nico (1988)

Nico (Originaltitel: Above the Law) ist ein US-amerikanischer Actionthriller aus dem Jahr 1988 unter der Regie von Andrew Davis. Der Film hatte in den USA am 8. April 1988 Premiere, in Deutschland am 7. Juli 1988.

Der Film beginnt damit, dass Nico Toscani, ein in Palermo geborenes und in die USA einwanderndes Kind, seine Lebensgeschichte erzählt.

Im Alter von 17 Jahren verließ er seine Familie und zog für mehrere Jahre nach Japan, wo er Aikido studierte. Durch seine Kampferfahrung machte er die 

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Nico (1988)
5 (100%) 1 vote

Lucky Luke – Sein größter Trick (1978)

Lucky Luke – Sein größter Trick ist ein französischer Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1978. Er ist die zweite Verfilmung der populären Lucky-Luke-Comics nach Lucky Luke von 1971 und noch vor Lucky Luke – Das große Abenteuer von 1982.

Im Film singt ein Saloonsänger in Reimen die Geschichte und schaltet sich hier und da mal ein, um einen passenden Vers zu singen.

Wie häufig sitzen die verbrecherischen Daltonbrüder im Gefängnis und wie üblich ist Rantanplan ihr Gefängnishund, als ein Anwalt sie vom für die Daltons „natürlichen“ Tod (er wurde erhängt) ihres Onkels Henry unterrichtet. Dieser Onkel will die Daltons als

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Lucky Luke – Sein größter Trick (1978)
5 (100%) 1 vote

Howard – Ein tierischer Held (1986)

Howard – Ein tierischer Held (Originaltitel: Howard the Duck) ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Filmkomödie aus dem Jahr 1986, die auf einer Marvel-Comicserie von Steve Gerber (1947–2008) basiert. Produziert wurde der Film von George Lucas, Regie führte Willard Huyck.

Handlung

Ein außer Kontrolle geratenes Experiment befördert die humanoide Ente Howard von ihrem Heimatplaneten auf die Erde. Der Außerirdische lernt die Menschen nicht von

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Howard – Ein tierischer Held (1986)
5 (100%) 1 vote

Die Ritter Der Kokosnuß (1975)

Die Ritter der Kokosnuß (Originaltitel Monty Python and the Holy Grail, zu dt. „Monty Python und der Heilige Gral“), ist ein Spielfilm der britischen Comedy-Gruppe Monty Python aus dem Jahr 1975. Der Film behandelt in satirischer Weise die Sage von König Artus und der Suche nach dem heiligen Gral. Eingearbeitet sind andere Themen, wie das französisch-britische Verhältnis oder das Auseinanderdriften von Medienwirklichkeit und Realität.

England im Jahre 932. König Artus zieht mit seinem Diener Patsy durch Britannien, um die feinsten und vornehmsten Ritter des Landes für die Tafelrunde zu finden. Auf seinem Weg, den er zwar reitend, aber ohne Pferd zurücklegt, begegnet ihm als

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Die Ritter Der Kokosnuß (1975)
5 (100%) 1 vote