Kleinwagen

now browsing by tag

 
 

Austin Metro (1980)

Der Mini Metro war ein PKW-Modell des englischen Automobilherstellers British Leyland. Er wurde von Sommer 1980 bis Frühjahr 1994 von der Tochterfirma Austin Motor Company und bis Herbst 1997 von der Rover Group gebaut und unter den Markenbezeichnungen Austin, Rover und MG angeboten.

Der Metro war ursprünglich als Nachfolger des beliebten Mini auf den Markt gebracht worden. Ganz wie der Mini zu seiner Zeit war auch der Metro fortschrittlich gezeichnet. Der Metro war das

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Austin Metro (1980)
5 (100%) 1 vote

Fiat 128 (1969-1983)

Der Fiat 128 ist ein Personenkraftwagen von Fiat, den der italienische Hersteller von Frühjahr 1969 bis Ende 1983 baute.

Modellgeschichte

Der Fiat 128 löste den Fiat 1100 ab. Er wurde zusammen mit einem neuen Motor vollständig neu konstruiert und war das letzte Modell, das unter der Leitung von Dante Giacosa entwickelt wurde. Federführender Ingenieur war der von Ferrari zu Fiat gekommene Aurelio Lampredi. Mit Frontantrieb, quer eingebautem Frontmotor mit obenliegender Nockenwelle und einzeln

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Fiat 128 (1969-1983)
5 (100%) 1 vote

Citroën Visa (1978)

Der Visa ist ein Kleinwagen der französischen Marke Citroën, der von Mitte 1978 bis Herbst 1988 hergestellt wurde. Geplant war das Modell als moderner Nachfolger des Citroën Dyane und 2CV, tatsächlich überschnitt sich aber die Produktion beider Fahrzeuge, und der 2CV überlebte den Visa sogar um zwei Produktionsjahre.

Geschichte

Anfang der 1970er-Jahre entwickelte Citroën einen designierten Nachfolger des 2CV, der stärkere Motoren, ein moderneres Fahrwerk und eine zeitgemäße, an den Citroën GS angelehnte Karosserieform haben sollte. Bei der Entwicklung arbeitete Citroën mit Fiat zusammen, denn dort brauchte man einen

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Citroën Visa (1978)
5 (100%) 1 vote

Nissan Micra (K10, 1982–1992)

Der Datsun Micra wurde im Dezember 1982 als Dreitürer vorgestellt und in Deutschland verkauft.

Foto: www.micrafanpage.de

Nachdem Nissan beschlossen hatte die Marke Datsun einzustellen, wurde er zum Nissan Micra. Die Produktion für den europäischen Markt fand im Werk des

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Nissan Micra (K10, 1982–1992)
5 (100%) 1 vote

Citroën AX (1986)

Der Citroën AX ist ein Kleinstwagen-Modell des französischen Autoherstellers Citroën. Er wurde von Mitte 1986 bis Ende 1998 im Werk Aulnay-sous-Bois, nordöstlich von Paris, gebaut.

citroen_ax_1986

Positionierung

Der AX trat die Nachfolge des Citroën Visa und des Citroën LN an und sollte somit die Lücke schließen, die sich in den 1980er Jahren zwischen dem Mittelklassemodell Citroën BX auf der einen Seite und dem inzwischen veralteten

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Citroën AX (1986)
5 (100%) 1 vote

Fiat Uno (1983)

Der Uno ist ein Kleinwagen von Fiat, der im Frühjahr 1983 als Nachfolger des Fiat 127 auf den Markt kam.

Die Produktion in Italien lief bis Herbst 1995, wobei die meisten Versionen bereits im Herbst 1993 durch den Nachfolger Fiat Punto abgelöst wurden. Im deutschen Sprachraum nicht erhältlich waren die dem Uno ähnlichen Fiat Duna, Fiat Prêmio mit Stufenheck und der Kombi Weekend. Die Kombiversion wurde auf einigen Märkten auch als Innocenti Elba vertrieben. Der vom Duna abgeleitete Kastenwagen hieß Fiat Fiorino.

Ein Teil der Fahrzeuge wurde bei Zastava in Jugoslawien hergestellt und dort auch unter dieser Marke angeboten. In Brasilien wurde die zweite Serie nach dem Auslaufen der europäischen Fertigung noch bis 2014 unter der Bezeichnung Fiat Mille fortgeführt.

In Teilen Lateinamerika wird seit

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Fiat Uno (1983)
5 (100%) 1 vote

Peugeot 205 (1983)

Der Peugeot 205 ist ein von Anfang 1983 bis Ende 1998 produzierter Kleinwagen des französischen Autoherstellers Peugeot.

Die Entwicklung begann 1978 unter dem Projektnamen M24. Er basiert technisch in vielen Bereichen auf der Baureihe 104, deren Nachfolge er schließlich antrat. Die Produktion wurde zum Jahresbeginn 1983 in der Fabrik Mulhouse gestartet.

Am 24. Februar 1983 kam der Peugeot 205 auf den heimischen Markt. Ab Herbst 1983 gab es auch die Dieselvariante. Im Frühling 1984 folgte der sportliche GTI mit

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Peugeot 205 (1983)
5 (100%) 1 vote