Serie

now browsing by tag

 
 

Strandpiraten (1972)

Strandpiraten (Originaltitel: The Beachcombers) ist eine kanadische Fernsehserie, die von 1972 bis 1990 in Kanada lief und bis heute die am längsten laufende für das kanadische Fernsehen produzierte Fernsehserie ist. Insgesamt wurden in Kanada 387 Folgen produziert, von denen 91 in Deutschland synchronisiert und seit 1976 im ZDF und in den Dritten Programmen ausgestrahlt wurden.

Serienüberblick

Die Serie beschreibt das Leben von Nick Adonidas, eines griechisch-kanadischen Baumstammsammlers in British Columbia, dessen Job es ist, die Küste nordwestlich von 

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Strandpiraten (1972)
5 (100%) 1 vote

Die Benny Hill Show (1955)

Die Benny Hill Show ist eine britische Comedy-TV-Show, gespielt von Namensgeber Benny Hill. Die Show wurde in verschiedenen Formen zwischen 15 Januar 1955 und 16. Mai 1991 in über 

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Die Benny Hill Show (1955)
5 (100%) 1 vote

BRAVO-Fernsehprogramm Januar 1985

BRAVO-Fernsehprogramm Januar 1985
5 (100%) 1 vote

Formel Eins (1983)

Formel Eins war eine Musikvideosendung, die von 1983 bis 1990 mit insgesamt 307 Folgen in der ARD ausgestrahlt wurde. Die wöchentliche Fernsehsendung war seinerzeit die einzige in den bundesdeutschen Medien, die aktuelle Videoclips präsentierte. Formel Eins war daher vor allem bei Jugendlichen sehr populär und hatte einen hohen Bekanntheitsgrad. Ein Vorläufer von Formel Eins war die Sendung Pop Stop des Bayerischen Rundfunks.

Die Sendung wurde zunächst in den dritten Fernsehprogrammen gesendet, und zwar je nach Landesrundfunkanstalt an einem anderen Wochentag. Anfang 1988 wechselte sie in das 

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Formel Eins (1983)
5 (100%) 1 vote

Der Doktor und das liebe Vieh (1977)

Der Doktor und das liebe Vieh (engl. All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Wesen groß und klein) ist der Titel einer BBC-Fernsehserie der späten 1970er und 1980er Jahre, die in den Yorkshire Dales spielt. Sie basiert auf den Erzählungen des Tierarztes James Herriot.

Die in diesem Artikel behandelte TV-Serie ist zu unterscheiden von dem gleichnamigen 1974 erschienenen Spielfilm.

Grundlage

Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriotveröffentlichte.

Der englische Originaltitel der Serie geht auf eine

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Der Doktor und das liebe Vieh (1977)
5 (100%) 1 vote

La Linea (1969)

La Linea (auch Lui genannt) ist eine seit 1969 international bekannte männliche Zeichentrickfigur des italienischen Cartoonisten Osvaldo Cavandoli (1920-2007).

Dem Fernseh- und Kinopublikum ist die Animation vertraut als ein großnasiges, stets nörgelndes weißes „Linienmännchen“ auf einfarbigem (meist blauem oder grünem) Hintergrund, das von seinem

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

La Linea (1969)
5 (100%) 1 vote

Hobbythek (1974)

Die Hobbythek war eine regelmäßig in monatlichen Abständen erscheinende Sendung zu wechselnden Themen aus dem Bereich Wissenschaft im Alltag, die im Wesentlichen vom WDR von 1974 bis 2004 produziert wurde. Das Sendungskonzept war dem Do-it-yourself-Gedanken verpflichtet. Die Sendung wurde in vielen Dritten Programmen in Deutschland ausgestrahlt. Neben den 266 vom WDR produzierten Sendungen wurden von 1976 bis 1988 47 Sendungen vom NDR, von 1978 bis 1993 37 Sendungen vom BR und von 1995 bis 1996 drei Sendungen vom ORB produziert.

Moderation

Bekanntester Moderator der 345 Sendungen war Jean Pütz, zusammen mit wechselnden

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Hobbythek (1974)
5 (100%) 1 vote

Harald und Eddi (1987)

Harald und Eddi war eine Sketch-Serie im Ersten mit den beiden Hauptdarstellern Harald Juhnke und Eddi Arent.

Es gab vier Staffeln mit insgesamt 24 Folgen, die von 1987 bis 1989 entstanden. Jede Folge dauerte 25 Minuten. Sie wurden vom 

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Harald und Eddi (1987)
5 (100%) 1 vote

Wie würden Sie entscheiden? (1974)

Wie würden Sie entscheiden? war eine Gerichtsshow des ZDF. Sie lief von 1974 bis 2000.

In dieser ursprünglich von Gerd Jauch moderierten Sendung wurden echte Gerichtsverfahren im Fernsehstudio noch einmal vor Publikum verhandelt. Noch vor der Verkündung des echten Urteils wurde das Studiopublikum nach seiner Meinung gefragt. Die Zuschauer entschieden den jeweiligen Fall durch Knopfdruck. Dadurch konnte man sehen, wie das Studiopublikum mehrheitlich entscheiden würde. Danach sprach dann das aus echten Richtern bestehende Studiogericht das Urteil so, wie der jeweilige Fall tatsächlich entschieden worden war. Anschließend wurde das Urteil mit Hans Brox von der Universität Münster diskutiert und das Studiopublikum konnte sich an der Diskussion beteiligen. Nach der Pensionierung von Gerd Jauch übernahm der Journalist Bernhard Töpper die Moderation, bis das ZDF die Sendung einstellte.

Textquelle: Wiki

HÖRZU 1981 – Bildquelle: www.zuschauerpost.de

 

Wie würden Sie entscheiden? (1974)
5 (100%) 1 vote

Die Profis (1977)

Die Profis (engl. The Professionals) ist eine britische Kriminal- und Agenten-Actionserie.

Vorgeschichte

Die Fernsehserie wurde nach einer Idee von Brian Clemens durch die Produktionsgesellschaft Mark One Productions hergestellt. Diese Firma, die zu gleichen Teilen Albert Fennell, Brian Clemens und dem

HIER KLICKEN zum weiterlesen »

Die Profis (1977)
5 (100%) 1 vote